logo von itslearning, zur Startseite

 

 

Indigo & Co. – Hier geht es bunt zu.

gl 18 007bDas ist der Titel eines Laborpraktikums, das im CemLab des Gläsernen Labors angeboten wird. Zum zweiten Mal nahmen Kollegiatinnen und Kollegiaten unseres Kollegs an einem solchen Praktikum teil. Besonderheit in diesem Jahr war die Mischung von Leistungskurslern des 13. mit Grundkurslern des 12. Jahrgangs – Profis und Amateure, wenn man die Grundkenntnisse aus dem Chemieunterricht des laufenden Semesters zugrunde legt. Neugierig und interessiert zeigten sich alle Teilnehmer*innen infolge der Ankündigung:

„Farbstoffe begleiten uns im alltäglichen Leben und bieten auf Grund ihrer unterschiedlichen chemischen Strukturen und physikalischen Eigenschaften vielfältige Einsatzmöglichkeiten.
In diesem Praktikum stehen Synthesen und Reaktionsmechanismen bekannter Farbstoffe wichtiger Farbstoffklassen im Vordergrund.“
Nachzulesen unter https://glaesernes-labor.de/de/sek_chemie .

Wie berufserfahrene Laboranten – und das nicht nur wegen des Outfits - meisterten sie jede experimentelle Aufgabenstellung. Mit spürbarer Begeisterung erwarteten sie die einzelnen Beobachtungen. Das Verteilen des selbst synthetisierten Fluoresceins in Wasser ergab faszinierende Bilder und war somit ein besonders gelungener Abschluss des Praktikums.

So schön kann Chemie sein.

Zum Seitenanfang