logo von itslearning, zur Startseite

 

 

Politikwissenschaft - ein Muss für alle Weltveränderer

Warum gibt es ein Unterrichtsfach Politikwissenschaft?

 

Ihr Leben verändert sich, jeden Tag, jede Stunde, jede Minute. Manche Veränderungen gehen vielleicht auf Ihre eigenen Entscheidungen zurück. Viele Veränderungen aber gehen auf Entscheidungen von Menschen zurück, die Sie nicht kennen, von denen Sie noch nie etwas gehört haben:

  • Irgendwo in Berlin wird gerade eine Haushaltskürzung vorgenommen, die irgendwann zu einer Reduzierung Ihres Wohngeldes führen wird,

  • irgendwo in Brüssel wird gerade eine Milchquote beschlossen, die irgendwann dazu führen wird, dass Ihr Lieblingskeks künftig nicht mehr aus Butter, sondern aus Sonnenblumenöl hergestellt wird,

  • irgendwo in Brasilien wird gerade eine Erlaubnis zum Holzeinschlag erteilt, die Ihnen irgendwann die Luft zum Atmen nehmen wird,

  • irgendwo wird gerade ein Anschlag geplant, der irgendwann zu einer neuen Flüchtlingswelle führen wird.

Irgendwo wird ständig etwas entschieden, was Ihr Leben irgendwann verändert! Diese Zusammenhänge aufzuzeigen ist das Ziel des Faches Politikwissenschaft.

 

.

Was wird im Unterrichtsfach Politkwissenschaft konkret behandelt?

 

Einführungsphase:

Perioden deutscher Geschichte im europäischen Kontext
Situation der Beziehungen zwischen Deutschland und seinen europäischen Nachbarn und die Beziehungen zwischen Europa und außereuropäischen Regionen


Qualifikationsphase:

q1 bild

q2 bild

 

 Q1: Erschließung von ausgewählten

Politikfeldern

 Q2: Bundesrepublik Deutschland
 q3 bild

 q4 bild

Q3: Europa

 Q4: Internationale Entwicklungen im

21. Jahrhundert

                    

.

Welche Kompetenzen werden bis zum Abitur erworben?

 

Sie deuten historisch-politische Begriffe sinn- und sachgerecht, indem Sie historische und politische Sachverhalte zusammenhängend darstellen. Sie beherrschen die Methoden der Texterarbeitung und bestimmen die Quellenart. Sie entwickeln eine eigene, differenziert begründete Argumentation zu einem historisch-politischen Sachverhalt oder Problem.

Go to top