logo von itslearning, zur Startseite

 

 

Abitur für Erwachsene

staatlich - kostenlos verkehrsgünstig - BAföG-gefördert - individuell - Tagesunterricht - rollstuhlgerecht

video vkk 

"[...]Das VKK ist eine sehr moderne Schule, so dass der Unterricht abwechslungsreich, mit dem Einsatz der unterschiedlichsten Medien geführt wird. Auch die Selbstständigkeit der Kollegiaten wird gefördert, indem auch die Selbstrecherche gewünscht wird. Diese ist am VKK kein Problem, denn das Kolleg ist mit vielen Rechnern mit Internetzugang sowie einer eigenen Bibliothek ausgestattet.
Abschließend kann ich nur sagen: "15 Punkte fürs Victor-Klemperer- Kolleg!""

Maurice H.

Wer waren die Eheleute Poelchau?

IMG 0787aHunderte Kollegiatinnen und Kollegiaten erreichen täglich das VKK über den S-Bahnhof Poelchaustraße. Doch wessen Namen tragen Bahnhof und Straße eigentlich seit 25 Jahren? Im Stadtbild fehlen entsprechende Hinweise. Das soll sich nun nach dem Willen der Arbeitsgruppe Erinnerungsprojekt Poelchaustraße in Marzahn ändern. mehr

Einweihung der Poelchaustele

poelchau 17 050Am 18. September wurde die Poelchau-Erinnerungsstele an der Kreuzung Märkische Allee Ecke Poelchaustraße eingeweiht. Vorab fand am Victor-Klemperer-Kolleg eine Gedenkveranstaltung statt, an der nicht nur Angehörige der Familie Poelchau, sondern auch viele Gäste u.a. Petra Pau, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle, Kulturstadträtin Juliane Witt und Bildungsstadtrat Gordon Lemm teilnahmen. mehr

Studienfahrt Irland 2017

irland 17 016Gut gelaunt machten sich am 10.07.2017 die Teilnehmer der Kursfahrt nach Irland auf dem Weg zum Flughafen Schönefeld, um von dort nach Dublin und in eine Woche voller spannender Orte und Momente zu fliegen. Das erste Highlight gab es schon vor dem Abflug: In Berlin regnete es in Strömen und verzögerte so den geplanten Start um anderthalb Stunden. mehr

5. Kollegiade

kollegiade17 038Am 18. Juli 2017 fand am VKK bereits die 5. Kollegiade statt. Von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr traten die einzelnen Turorengruppen in acht Disziplinen gegeneinander an. Beim "Pferdekutschen-Rennen", bei "Activity und Tabu", beim "Penne-Lauf" und anderen lustigen Wettbewerben konnten sich die Kollegiat*innen beweisen. mehr

Zeitreise durch die unterschiedlichen Epochen der Kunst

kunst 17 005Im Rahmen der diesjährigen Projektwoche wandelten wir auf den Spuren des wahren Kunstbegriffes. Wir besuchten drei Berliner Museen: Die Gemäldegalerie (13. - 18. Jh.), den Hamburger Bahnhof (20. Jh. – heute) und das Helmut Newton Museum für Fotografie. mehr

Lateinische Inschriften in Berlin

inschrift 17 003In der Woche vom 10.-14. Juli 2017 fand mit insgesamt 9 Teilnehmern das Projekt 'lateinische Inschriften' statt. Während am Dienstag grundlegende Kenntnisse zur Bildung von römischen Zahlen sowie Abkürzungen bei Inschriften vermittelt wurden, ging es am Mittwoch und Donnerstag zu verschiedenen Spots in Berlin. mehr

Folgen Sie uns!

06. / 07. 12. 2017
mündliche Einzelprüfungen
(Kurzstundenplan beachten)
--------------------------------------

08.12 2017 18.00-24.00
Kollegiatenweihnachtsfeier
--------------------------------------

08.12.2017 19.00 Uhr
Alumnitreffen in der Cafeteria
--------------------------------------

11.12. 2017 
Abgabefrist Schreibwettbewerb
--------------------------------------

12.12. 2017 ab 16.00 Uhr 
Kinderweihnachtsfeier
--------------------------------------

Logo Schulbibliothek

Angebote für Flüchtlinge

- - - - - - - - - -

Newsletter für Interessierte

Go to top