logo von itslearning, zur Startseite

 

 

LK Psychologie Q2: Krise und Krisenbewältigung

lk q2 psycho studienwoche arbeitend

Unsere Studienwoche (4.1.-8.1.2016) haben wir in drei Etappen vorbereitet. Das diesjährige Thema: Krise und Krisenbewältigung erlaubte, sehr unterschiedliche Themen in Teams zu erarbeiten. So wurde sich mit der Familienhilfe, mit der tiergestützten Therapie, mit der Suizidalität im Kindes- und Jugendalter, ...

... mit trauernden Kindern, mit der Posttraumatischen Belastungsstörung, mit unterschiedlichen Persönlichkeitsstörungen, mit der Dissoziativen Identitätsstörung und der Alzheimer Erkrankung beschäftigt. Interessante Ergebnisse sind entstanden. Da wir im Kurs 23 Kollegiatinnen und Kollegiaten sind, haben wir uns für die Auswertung mehr Zeit genommen. Neben der selbstständigen Arbeit wurden wir außerdem mit wichtigen Aspekten wissenschaftlichen Arbeitens vertraut gemacht und hatten am Dienstag einen Notfallseelsorger zu Gast. Am Mittwoch besuchten wir den Berliner Krisendienst. So haben wir zusätzlich wichtige Impulse für unsere Teamarbeit erhalten. Es ist durchaus lohnenswert, dass wir die Studienwoche zur Verfügung haben, denn sie gab auch Einblick in die Tätigkeit während des Studiums. Es war schön zu sehen, wie selbstständig und tiefgründig die einzelnen Teams gearbeitet haben.

C. Segert, Kursleiterin

lk q2 psycho studienwoche gruppelk q2 psycho studienwoche plakate

Zum Seitenanfang