logo von itslearning, zur Startseite

 

 

Abitur für Erwachsene - im Tagesunterricht
staatlich - kostenlos verkehrsgünstig - BAföG-gefördert - individuell - rollstuhlgerecht

Imagefilm Homepage1

 

"Ich hatte mich bei mehreren Kollegs in Berlin beworben und den jeweiligen Informationstag besucht. Zwei Kollegs waren absolut schockierend unpersönlich. Ganz anders das VKK: Die Sekretärin sandte einen Berg an Material (zu Wohnungssuche, Bafög,etc.) und beriet! Am Informationstag war die Schule noch in der Renovierungsphase, es hingen Kabel aus der Häuserfront und der Abend war regnerisch... hätte ich mich vom ersten Eindruck leiten lassen, ich hätte damals das Kolleg nicht gewählt! Aber nach der Rede der Schulleiterin - die damals schon wie die gute Seele der Schule schien! - und dem vermittelten Gefühl, dass man hier wirklich etwas für und MIT uns gestalten wolle, entschied ich mich für das VKK. Eine Entscheidung, die ich niemals bereut habe!"

Marcel P.

Der Schriftsteller Björn Kuhligk zu Gast am VKK

kuhligk001Im Deutschunterricht wünscht man sich ja manchmal – ob als Lehrkraft oder als Kollegiat*in – man könnte Goethe, Kafka oder Dürrenmatt einfach fragen, was sie zum Schreiben eines bestimmten Werkes bewogen hat oder wie eine bestimmte Aussage eigentlich gemeint sei. Da dies bei den Autor*innen der Vergangenheit aber leider nicht möglich ist, freut man sich umso mehr über Gegenwartsautoren, die bereit sind, aus ihrer Schreibwerkstatt zu berichten. So wie Björn Kuhligk, der am 1.10. zu einer Autorenlesung mit anschließendem Gespräch zu Gast in unserer Schulbibliothek war. mehr

Eindrücke der Exkursion ins Deutsche Historische Museum

dt historisches museum 0001Am 30. September 2020 besuchte der Deutschkurs der 11. Klasse mit ihrer Lehrerin Frau Greif die Ausstellung „Von Luther zu Twitter“ im Deutschen Historischen Museum in Berlin. Die Eindrücke der Kollegiatinnen und Kollegiaten können Sie in dem nachfolgenden spannenden Artikel lesen. Viel Spaß dabei :) mehr

Besuch der DaZ-Klassen im Zeiss-Großplanetarium

exkursion malucha002Am Mittwoch, den 9. September 2020, besuchten zwei Schulversuchsklassen gemeinsam mit ihren Tutoren Frau Sormani und Herrn Malucha die Veranstaltung „Unser blauer Planet“ im Zeiss-Großplanetarium in Prenzlauer Berg und erfuhren Erstaunliches, Spannendes und Neues über unseren Heimatplaneten Erde. mehr

 

Besuch im Instrumentenmuseum

20180905 113032Zum Thema Barockmusik besuchte der Musikkurs am 15.09.2020 das Instrumentenmuseum in der Philharmonie. Hier hatte der Kurs die Gelegenheit, Musikgeschichte besonders anschaulich zu erleben. Frau Tellextea, die die Führung leitete, demonstrierte nicht nur den Aufbau, die Spieltechnik  sowie die Klangmöglichkeiten unterschiedlicher Tasteninstrumente, z. B. des Clavichords, mehrerer Cembali, des Hammerflügels sowie kleiner und großer Orgeln, sondern wusste auch viel Unterhaltsames rund um die Instrumente zu berichten. mehr

Dr. Josef Girshovich zu Gast am VKK - Gelungene Lesung trotz Corona-Zeiten

lesung girshovich001Trotz Corona und allen damit verbundenen Widrigkeiten konnten die Kollegiatinnen und Kollegiaten eines Deutsch- und Englischleistungskurses am 21.08.2020 abermals Dr. Josef Girshovich zu seiner (nach eigener Zählung) dritten Lesung am Victor-Klemperer-Kolleg begrüßen und seinen spannenden Begegnungen aus einer Zeit ohne Reisebeschränkungen lauschen. mehr

 

Die taz über das VKK: Die Brückenbauer

2560px Taz Logo.svgIm August 2020 berichtet die überregionale Tageszeitung taz ausführlich über die jahrelange Arbeit des Victor-Klemperer-Kollegs mit Geflüchteten. Der Artikel "Die Brückenbauer" zeichnet den erfolgreichen Weg einer Afghanin und eines Syrers nach, die am VKK einen Weg ins deutsche Bildungssystem gefunden haben und nun ihre Schulausbildung mit dem Abitur abschließen konnten. mehr

 

Folgen Sie uns!

Angebote für Flüchtlinge

25.01. 2021
1. Schultag der Vorkurse

01.02-06.02.2021
Winterferien

Logo Schulbibliothek

education Masterplan

Bildungsspender

- - - - - - - - - -

Newsletter für
Interessierte

I agree with the Nutzungsbedingungen
Zum Seitenanfang